REBA-Test

der psychosomatischen Energetik nach Dr. Banis (PSE)

pse

Das REBA-Testgerät misst die energetische Ladung eines Menschen. Dadurch ist es möglich Blockaden im vegetativen Nervensystem zu erkennen, die oft hinter einer Reihe von Beschwerden stecken können, ohne dass man eine körperliche Ursache finden kann. Das vegetative Nervensystem ist autonom, d.h. es unterliegt nicht dem Willen des Menschen und kann daher auch nicht direkt beeinflusst werden.

Im REBA-Test der PSE können wir die möglichen Ursachen einer vegetativen Störung erkennen und damit der Therapie zugänglich machen. Die Mittel der psychosomatischen Energetik werden dann zur Lösung der Belastungen eingesetzt. Zusätzlich können mit dem REBA-Gerät geopathische Belastungen (Erdstrahlen, Wasseradern, Gitternetze, etc.) und Elektrosmog getestet werden.   … mehr erfahren